Arbeitsmedizin - Firmenbetreuung

Alle Dienstleistungen der Grundbetreuung nach DGUV V2:

Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung
Begehung der Arbeitsplätze
Unterweisung der Mitarbeiter
Beratung zu den Themen des Arbeitsschutzes
Teilnahme an Sitzungen

Zusätzlich kann je nach Firmensituation eine betriebsspezifische Betreuung vereinbart werden:

Spezielle Vorsorgeuntersuchungen (z.B. G-Untersuchungen)
Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
Mitwirkung beim betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Arbeitsmedizin - Untersuchungsangebote

Berufsgenossenschaftliche Untersuchungen:


G20 Lärm
G25 Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten
G26.3 schwerer Atemschutz
G31 Tauchen, Druckluft
G35 Auslandstätigkeiten
G37 Bildschirmtätigkeiten
G41 Absturzgefahr
G42 Infektionsgefährdung

sowie die meisten anderen G-Untersuchungen.

Untersuchungen nach staatlichem Recht:

Strahlenschutz
Vorsorge vorschulische Kinderbetreuung
Mutterschutz (Kindergarten, Pflege, Praxis, u.a.)
Nachtarbeit
Drucklufttauglichkeit

Sonstige Untersuchungen:

Einstellungs- und Übernahmeuntersuchungen, orientiert am Tätigkeitsprofil

Reisemedizin - Komplettes Angebot für privat und beruflich Reisende

Zertifizierung der DTG (Dt. Gesellschaft für Tropenmedizin):

Reisemedizin
Arbeitsaufenthalt in den Tropen und Subtropen

Staatliche Zulassung als Gelbfieberimpfstelle

Privat Reisende:

Individuelle Informationen zu den Infektionsrisiken der Auslandsreise sowie zu den empfohlenen Prophylaxen (z.B. Impfungen, Malariavorbeugung)

Tauchtauglichkeitsbescheinigungen

Beruflich Reisende:

Vor einigen beruflich veranlassten Auslandstätigkeiten (Tropen, Subtropen, besondere klimatische Belastung oder Infektionsgefährdung) ist eine Untersuchung gesetzlich vorgeschrieben. Der Arbeitgeber trägt die Kosten der Untersuchung und notwendiger Prophylaxen.


Verkehrsmedizin - Untersuchungsangebote

Untersuchungen nach der Fahrerlaubnisverordnung (FeV)


Erst- und Folgeuntersuchungen von LKW-Fahrern (C, CE)
Folgeuntersuchungen von Busfahrern bis 50 Jahre (D, DE)
Folgeuntersuchung von Taxifahrern bis 60 Jahre (Personenbeförderung)

Komplett – körperlicher Teil und Sehvermögen
(FeVAnlage 6, 2.1)


Betriebliche Untersuchungen nach G25 für:

Gabelstaplerfahrer
Kranführer
Außendienstmitarbeiter

Gerne nehmen wir auch Untersuchungen für die Beantragung des Sportbootführerscheins vor.